Erfolgreich gründen: Peers Townhall Meeting mit Investorin des Jahres Bettine Schmitz

26. Juli 2022 | Lesezeit: < 2 min

Erfolgreich gründen: Peers Townhall mit Bettine Schmitz

Zum ersten Peers Townhall Meeting durften wir eine ganze Reihe junger Gründer:innen aus Bielefeld in unserem Berliner Office begrüßen! Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es dann auch sofort zur Sache: Aus einzelnen, interessierten Fragen entwickelte sich schnell eine Q&A-Session rund um das Thema Investor Relations

Investorin des Jahres Bettine Schmitz vom Auxxo Female Catalyst Fund und unsere Gründerin Elisa Hertzler waren Feuer und Flamme, mit ihrer Expertise so viel Wissen wie möglich weiterzugeben. 

Im Folgenden haben wir euch unsere Top 3 Takeaways aus der Session zusammengestellt:

Vertrauen durch Ehrlichkeit: Fakten verschleiern bringt nichts – egal, was du verheimlichen willst, deine Investor:innen bekommen es am Ende sowieso raus. Vor allem in der Fundraising-Phase kommt es darauf an, dass deine Investor:innen mit deiner Ehrlichkeit rechnen können. Wenn du dich früh als verlässlich erweist, hast du ein starkes Fundament für eure zukünftige Geschäftsbeziehung gebaut.

Do Your Due Diligence: Informiere dich über deine Investor:innen! Wie sehen ihre Portfolios aus, waren sie vielleicht selbst mal Gründer:innen, wie ist ihr Netzwerk aufgebaut – all das sind Fragen, zu denen du die Antworten kennen solltest. Denn nur so stellst du sicher, dass dein Konsortium am Ende kompatibel ist: Deine Investor:innen müssen nicht nur mit dir, sondern auch miteinander arbeiten können – und zwar so, dass sie sich dabei gewinnbringend ergänzen.

Lernbereitschaft zeigen: Eine Sache, die Investor:innen von Anfang an testen, ist die Lernbereitschaft ihrer Gründer:innen. Du musst jeden Tag aufs Neue bereit sein, dich selbst herauszufordern, über den Tellerrand deines eigenen Wissens hinauszublicken und neue Erkenntnisse zulassen zu können. Investor:innen wollen keine neunmalklugen Alleswisser, sondern Menschen, die bereit sind, Feedback anzunehmen und umzusetzen. Der Markt kann sich von heute auf morgen ändern: Es reicht nicht, ein Mal eine gute Idee gehabt zu haben und dann für immer daran festzuhalten. Erfolgreich gründen bedeutet, kontinuierlich zu lernen und sich immer wieder an neue Situationen anpassen zu können.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden für den fantastischen Austausch und freuen uns auf das nächste Mal!

Was bedeutet Gründen für euch? Zu welchen Themen würdet ihr euch gerne mal mit euren Peers austauschen? Schreibt uns eure Wünsche und Ideen in die Kommentare und kommt vorbei, wenn wir unser nächstes Townhall Meeting halten – ihr seid jederzeit willkommen!

Neugierig geworden?

Gerne zeigen wir dir in einem persönlichen Gespräch mehr. Nimm noch heute Kontakt zu uns auf.

Peers Solutions

Ihr Personal. Ihr Potential. Ihre Peers.


     

© 2022 Peers Solutions GmbH all rights reserved