Talentmanagement

11. Mai 2023 | Lesezeit: < 2 min

Ein entscheidender Aspekt für den Erfolg eines Unternehmens ist das Talentmanagement. Es stellt einen strategischen Ansatz zur Maximierung des Potenzials der Fachkräfte und zur Steigerung der Leistung und des Erfolgs einer Organisation dar. Dabei bezieht es sich auf die Fähigkeit einer Organisation, Talente zu finden, zu entwickeln und zu binden, um das Geschäftswachstum und die Wettbewerbsfähigkeit zu fördern.

Talentmanagement – was steckt dahinter?

Talentmanagement ist der Prozess der Anwerbung, Entwicklung, Bindung und Entfaltung von Talenten innerhalb einer Organisation oder eines Unternehmens. Das Ziel des Talentmanagements ist es, sicherzustellen, dass deine Organisation über qualifizierte Mitarbeitende mit den richtigen Fähigkeiten und Kompetenzen verfügt, um relevante Positionen langfristig zu besetzen. Denn mit dieser holistischen Unternehmensstrategie erreichst du deine Geschäftsziele und förderst Wachstum.

Diese Kernelemente umfasst das Talentmanagement: 

  1. Talentakquise: die Identifikation und Anwerbung von talentierten Bewerbenden mit den benötigten Fähigkeiten und Kompetenzen.
  2. Talententwicklung: die Bereitstellung von Schulungen und Entwicklungsprogrammen, um Mitarbeitende zu fördern, Fähigkeiten zu verbessern und Potenziale auszuschöpfen.
  3. Talentbindung: die Schaffung einer positiven Arbeitsumgebung und Kultur, die Talente dazu motiviert, in der Organisation zu bleiben und ihr Bestes zu geben.
  4. Talententfaltung: die Identifikation von Potenzialen und die Bereitstellung von Möglichkeiten für Angestellte, ihre Fähigkeiten und Kompetenzen zu entfalten und ihre Karriereziele innerhalb der Organisation zu erreichen.

Talentmanagement bezieht sich also auf eine kontinuierliche und systematische Herangehensweise an die Personalentwicklung, welche die individuellen Stärken und Talente der Mitarbeitenden berücksichtigt und die langfristigen Ziele der Organisation im Auge behält.

Gelungenes Talentmanagement liefert Antworten auf diese Schlüsselprobleme:

  • Fachkräftemangel
  • Skill Gaps / Qualifikationsdefizite
  • Generationsbedingte, sich verändernde Ansprüche bezüglich der Work Life Balance

Die Disziplinen des Talentmanagements

Damit Talentmanagement gelingt, muss es unternehmensspezifisch entwickelt und organisationsspezifisch bestimmt werden. Bedeutet: Die Art der Dienstleistungen und Produkte sowie der anstehenden Aufgaben und Projekte bestimmen den dynamischen Talentbegriff – ebenso wie individuelle Prioritäten. Unternehmen müssen also im ersten Schritt definieren können, was ein Talent für sie ausmacht und welche Kompetenzen notwendig sind. 

Die Personalplanung
Hierzu zählen die Identifikation von Talenten und die Planung des zukünftigen Personalbedarfs. Mithilfe einer Skill Matrix können innerhalb des Unternehmens Nachwuchstalente entdeckt und gefördert werden. Auch bekannte Recruiting-Maßnahmen wie Stellenausschreibungen, Social Recruiting und Potenzialanalysen helfen beim Aufspüren potenzieller Talente. Mittels Employer Branding kann zudem die Arbeitgeberattraktivität gesteigert werden, um mehr Aufmerksamkeit und wertvolle Fachkräfte zu generieren. 

Mitarbeiterentwicklung und Leistungsmanagement 
Die systematische Förderung und Weiterentwicklung von Talenten durch Online-Weiterbildung, Mentoring, Coaching und Job Rotation spielt eine immense Rolle bei dem Aufbau von geeigneten Fach- und Führungskräften. Ebenso bedeutend ist die Messung und Bewertung der Leistung von Talenten, um Feedback und Anreize zur Verbesserung der Arbeit zu geben. Hierbei helfen konkrete Zielvereinbarungen und Entwicklungspläne.

Die Personalbindung 
Top-Talente sollten sich in einer Organisation gut aufgehoben und wertgeschätzt fühlen. Diese zu binden und deren Loyalität aufrechtzuerhalten ist eine besonders wichtige Herausforderung. Dazu müssen Wünsche und Bedürfnisse abgedeckt werden. Zu finden ist also eine weitgehende Übereinstimmung zwischen Unternehmenszielen und persönlichen Zielen.

Talente gekonnt managen – mit Peers Solutions an deiner Seite

Da sich Talentmanagement auf die Besetzung wichtiger Schlüsselpositionen konzentriert, ist es ein unverzichtbarer Faktor für eine langfristige Wettbewerbsfähigkeit. Ein intelligentes Tool zur Unterstützung des Talentmanagements kann Unternehmen dabei helfen, Talente zu identifizieren, finden und binden. Die Lernplattform von Peers sammelt in einem ersten Skill-Assessment Daten, um die Fähigkeiten und Kompetenzen jedes Mitarbeitenden einzeln zu analysieren. Darauf basierend werden dir direkt auf der Software individuelle Lernpfade bereitgestellt. So können bereits vorhandene Potentiale mobilisiert und Kompetenzen komplett ausgeschöpft werden. Noch Fragen offen? Dann kontaktiere uns einfach. Gerne helfen wir dir bei deiner Mitarbeiterentwicklung weiter!

Neugierig geworden?

Gerne zeigen wir dir in einem persönlichen Gespräch mehr. Nimm noch heute Kontakt zu uns auf.

Peers Solutions

Ihr Personal. Ihr Potential. Ihre Peers.


     

© 2023 Peers Solutions GmbH all rights reserved